Eisbein


Eisbein
Eisbein Sn per. Wortschatz ndd. (10. Jh.), mhd. īsbēn, ahd. īsbēn, as. īsbēn Hybridbildung. Auch ne. (dial.) ice-bone, ndn. isben. Altes fachsprachliches Wort der Ärzte und Jäger für das Hüftbein und naheliegende Knochen; vermutlich entlehnt aus l. ischia "Hüftgelenk", das seinerseits aus gr. ischíon "Hüftbein" stammt. Das Wort erscheint frühneuhochdeutsch als Eisbein "Hälfte des Schlosses an zahmen oder wilden Tieren" (d.h. also "Hinterviertel"). Erst neuhochdeutsch erscheint mit Bedeutungsverschiebung ndd. Eisbein, weiter südlich Eisknochen, für "Schweinsfüße" (als Gericht).
   Ebenso ndn. isben, nnorw. isbein; Ischias.
Sperber, H. WS 6 (1914), 51-53 (anders). deutsch gr. (Eis-), s. Bein

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eisbein — Gepökeltes Eisbein …   Deutsch Wikipedia

  • Eisbein — (Anat.), so v.w. Steißbein. Eisbeine, 1) die beiden Hüftknochen der Thiere; 2) so v.w. Flanken …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eisbein — Eisbein, »die eine Hälfte des Schlosses oder Schlußbeins bei zahmen und wilden Tieren, beide Eisbeine zusammen machen das Schloß oder Schlußbein aus« (Krünitz, »Enzyklopädie der Land , Haus und Staatswissenschaften«, Berl. 1777). Als Schloß… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eisbein — Eisbein, gepökelte Schweinsfüße und beine …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eisbein — Audio|De Eisbein.ogg|Eisbein, literally ice leg/bone , is the German name for a culinary dish involving the lower part of a ham hock. It is also known as Hachse, Hechse, Haxe, Hämsche, Bötel or Stelze. In Swiss German, it is known as Gnagi.… …   Wikipedia

  • Eisbein — Bein: Die Herkunft des altgerm. Wortes für »Knochen« (mhd., ahd. bein, niederl. been, engl. bone, schwed. ben) ist dunkel. – In Wendungen wie »durch Mark und Bein«, »Fleisch und Bein«, »Stein und Bein« (↑ Stein) ist die alte Bed. »Knochen«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Eisbein — das Eisbein (Oberstufe) gepökeltes und gekochtes Schweinebein Synonyme: (Schweins)Haxe (SD), Schweinsstelze (A) Beispiel: Heute gibt es Eisbein mit Sauerkraut und Kartoffelpüree zum Mittagessen …   Extremes Deutsch

  • Eisbein — Bötel; Haspel; Stelze; Gnagi (schweiz.); Knöchla; Hämmche; Haxe; Hachse; Hechse * * * Eis|bein 〈n. 11; unz.〉 1. gepökeltes u. gekochtes Bein vom Schwei …   Universal-Lexikon

  • Eisbein — Eis·bein das; nordd; ein gepökeltes und gekochtes Stück Bein vom Schwein <Eisbein mit Sauerkraut> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Eisbein — mit Erbspüree, Berliner Nationalgericht, in Bayern »Haxen« genannt. Aber natürlich auch die Bezeichnung für kalte Füße. In letzterer Bedeutung auch in der Drohung »Dem knick ick die Eisbeene!« Eisbein mit Lenkstange = Rollmops …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.